Bekannte

Vulkane

Die größten Vulkane der Welt sind auch die Gefährlichsten.


Europa, Asien, Afrika, Südamerika

Es gibt eine Vielzahl von Vulkanen auf der Erde. Hier haben wir eine kleine Auflistung der bekanntesten Vulkane.

Europäische Vulkane
  • Ätna auf Sizilien, ist der am häufigst ausbrechende Vulkan
  • Vesuv nahe Neapel, er besitzt eine Kammer die sich in 5km Tiefe befindet
  • Stromboli auf eine Insel nähe Sizilien, letzter Ausbruch 2002
  • Santorin in Griechenland, wurde durch eine gewaltige Explosion zerstört
  • Pico del Teide auf Teneriffa, er ist der dritthöchste Vulkan der Erde
  • Hekla auf Island, sie bricht ziemlich regelmäßig alle 10 Jahre aus
Vulkane außerhalb Europas
  • Kilimandscharo in Tansania, ist mit 5,895m einer der größten Vulkane
  • Popocatépetl in Mexiko, ist ein Zwillingsvulkan und brach im Dezember 1994 aus
  • Krakatau in Indonesien, versank nach einem großen Ausbruch zu zwei Drittel im Meer
  • Fujisan in Japan, der mit 3776m höchste Berg Japans, er ist im Shintoismus heilig
  • Aso auf der japanischen Insel Kyushu, aktivste Vulkan Japans
  • Mauna Loa auf Hawaii, er ist der größte aktivste Vulkan der Erde (4170m hoch)
  • Mauna Kea auf Hawaii, größter schlafender Vulkan Hawaiis
  • Mount Saint Helens im Süden Washingstons, gehört zu einer Kette von Vulkanen
  • Pinatubo auf den Philippinen, er galt bis zum Jahr 1991 als erloschen
  • Soufriere auf der Karibikinsel Montserrat, 1997 zerstörte er mit einem Ausbruch die Stadt Plymouth sammt Flughafen
  • Arenal in Costa Rica, bricht regelmäßig aus und lässt Lava ins Tal laufen
Erloschene Vulkane in Deutschland
  • Kaiserstuhl nähe Freiburg
  • Hohentwiel im Hegau nahe dem Bodensee
  • Vogelsberg nordöstlich von Frankfurt
  • Drachenfeld im Siebengebirge
  • Otzberg im Odenwald
  • Amöneburg im Marburger Land



Home / Startseite
Magma- Lavatypen
Ausbrüche
Vulkanarten
Verteilung von Vulkanen
bekannte Vulkane
Bücher & Videos
Impressum